Vielen Dank für ein erfolgreiches Hoffest

Am Dienstag, dem 14. Mai, ist von 15:00 Uhr bis 18:00 Uhr das Hoffest veranstaltet worden. Neben Hüpfburgen, Gummistiefelweitwurf und allerlei Basteleien konnten es sich die Besucher auch mit Cocktails, Obstspießen, Waffeln oder Grillwürstchen gutgehen lassen und dabei mit Eltern, Lehrer*innen, Schüler*innen ins Gespräch kommen. Die vielen Aktionsstände konnten dem kühlen Wind trotzen und so verging ein wundervoller tag wie im Fluge. Der Förderverein bedankt sich bei allen helfenden Eltern und natürlich den Lehrerinnen und Lehrern, Schülerinnen und Schülern sowie den Erzierherinnen und Erziehern, die zusammen die einzelnen Stände organisierten und betreuten und insgesamt einen wesentlichen Beitrag zum gelingen des Festes übernahmen. Wir freuen uns schon jetzt auf die nächsten großen Veranstaltungen im kommenden Schuljahr.

Danke für den Frühjahrsputz

An zwei wunderbar sonnigen Tagen haben sich einige Eltern, Lehrer*innen und Kinder in der Schule eingefunden und den Schulhof und den Schulgarten auf Vordermann gebracht. Unkraut wurde beseitigt, Abflussrinnen gesäubert, der Sand wieder an den angestammten Platz gefegt und und und… Die Schule und der Förderverein bedanken sich recht herzlich bei allen Helferinnen und Helfern. Wir wünschen den Kindern viel Freude auf dem Schulhof in den Pausen und im Hort.

Frühjahrsputz an der Grundschule am Hohen Feld

Der Frühling kündigt sich langsam an und das bedeutet auch, dass der Schulhof auf diese Jahreszeit vorbereitet werden will. WIe jedes Jahr findet deswegen ein Frühjahrsputz statt, bei dem fleißig gesäubert und geflegt wird. Am Freitag, den 5. April geht es ab 15:00 Uhr los. Gebraucht werden neben tatkräftigen Eltern und Kindern immer Schubkarren und Besen. Wer am Freitag keine Zeit hat, kann sich auch noch am Samstag, dem 6. April ab 10:00 Uhr beteiligen. An beiden Tagen stellt der Förderverein Getränke und Grillgut zur Verfügung, damit die fleißigen Helfer auch bei Kräften bleiben.

Weihnachtsmarkt vom 4. Dezember 2018

Am vergangenen Dienstag, dem 4. Dezember, war an der Grundschule am hohen Feld am Nachmittag wieder großes Gewusel. Der Weihnachtsmarkt der Schule fand statt. An Bastelständen, Glücksrad, Bücherstand und Essensständen wie Plätzchen, Waffeln, Zuckerwatte oder Würstchen konnte man sich den Nachmittag gut vertreiben. Bei einem Kinderpunsch konnte man sich außerdem am Lagerfeuer aufhalten und am Ende des Tages der Feuershow frönen.

Vielen Dank an alle helfenden Hände von Schülerinnen und Schülern, Lehrerinnen und Lehrern, Erzieherinnen und Erziehern sowie den Eltern für einen überaus gelungenen Weihnachtsmarkt.

Die unterschiedlichen Stände brachten dem Förderverein einen Erlös von 1117,35 €.

WP Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com